WOHNEN IN STOCKERAU

Mit fast 17.000 Einwohner ist Stockerau die größte Stadt des Weinviertels,

  • verfügt über eine ausgezeichnete Versorgungsinfrastruktur mit Angeboten von Supermärkten bis zum kleinen Bauernladen und Wochenmarkt mit regionalen Produkten,  
  • öffentliche Einrichtungen umfassen Kindergärten und Schulen, Musikschule, städtische Bibliothek und vieles mehr,
  • zahlreiche Fachärzte, Krankenhaus, Pflegeheim und Altenwohnheim sorgen auch im Notfall für eine ausgezeichnete Versorgung,
  • bietet ein buntes Freizeitangebot mit zahlreichen Sportvereinen und Sportmöglichkeiten, Fitnesscentern, Frei- und Hallenbad sowie ausgedehnte Erholungsflächen in der nahegelegenen Stockerauer Au und im Norden von Stockerau,
  • Veranstaltungen im Z 2000, inclusive der jährlich stattfindenden Festspiele runden die kulturellen Angebote ab.

Die Nähe zu Wien ermöglicht eine bequeme Nutzung aller Angebote der Großstadt.

Die Wiener Innenstadt ist per öffentlichem Nahverkehr in 30 Minuten erreichbar, die Autobahn A22, mit der nächstgelegenen Auffahrt Stockerau Mitte, ermöglicht eine optimale Verkehrsanbindung im Individualverkehr.

DAS PROJEKT

LAGE IN DER STADT

Der Bauplatz befindet sich in zentraler Lage in Stockerau, aber dennoch in absoluter Ruhelage, in unmittelbarer Nachbarschaft von Rathaus, Krankenhaus und Pflegeheim.  

Nahversorger, Volks- und Hauptschulen, Gymnasium, Kindergarten, Kirche und Ärztezentrum liegen innerhalb einer fußläufigen Entfernung von weniger als 600m, ebenso der örtliche Bahnhof.

PROJEKTBESCHREIBUNG

Das Objekt umfasst 26 Wohnungen in unterschiedlichen Größen, von 54m² bis 101m².

Die durchdachte, professionelle Planung bietet funktionelle Grundrisse in allen Geschoßen. Das Gebäude ist mit einer Tiefgarage unterkellert, hat 2 Obergeschoße und ein Dachgeschoß.

Der Aufzug mit barrierefreier Kabinen- und Türgröße ergänzt das zentrale Stiegenhaus. Alle Wohnungen sowie die Garage im Untergeschoß sind dadurch bequem stufenlos erreichbar. Für jede Wohnung ist ein Stellplatz in der Garage vorgesehen. 4 zusätzliche Stellplätze stehen zum Verkauf.

Im Gartentrakt steigert die funktionelle Anordnung geräumiger Abstellräume jeweils direkt gegenüber dem Eingang der Wohnung dessen Nutzungsmöglichkeit. Für die Wohnungen im vorderen Trakt liegen die Abstellräume im Keller.

Erdgeschoßwohnungen verfügen über einen Eigengarten mit Gerätehäuschen, alle anderen Wohnungen im Gartentrakt über nach Osten ausgerichtete Balkone mit Blick auf die wohnhauseigenen Grünräume. Die damit geschaffene Wohnqualität ermöglicht ruhiges, naturverbundenes Wohnen und lässt auch persönliche Freiräume zu.