26 schlüsselfertige Wohnungen von 54m² - 101m² in Massivbauweise

Bauweise

Das Wohnhaus wird in Niedrigenergiebauweise errichtet. Die Energiekennzahl beträgt weniger als 27 kWh/m²a

Außenwand der Wohnungen

Massivbauweise aus Ziegel und Stahlbeton mit 18 cm starker Vollwärmeschutzfassade

Trennwände zwischen den Wohnungen

20 cm starke Betonwand mit einseitiger Vorsatzschale aus Gipskarton

Decken- und Fußbodenkonstruktion

Stahlbeton-Elementdecken, mindestens 24 cm stark; Wärmedämmung, Trittschalldämmung, schwimmender Estrich mit Fußbodenheizung

Dachkonstruktion

Sparrendach mit Blecheindeckung bzw. bekiestes Flachdach

Innenwände

Gipskartonständerwände

Fenster

Kunststofffenster mit 3-fach Isolierverglasung und Drehkippbeschlag. Alle Dachflächenfenster mit Außenrollläden

Türen

einbruchshemmende, thermisch hochwertige Eingangstüre
Innentüren mit Holzzargen

Bodenbeläge

In den Zimmern: Echtholparkett (Eiche, Buche, Esche) oder Designbelag aus Vinyl, mind. 3 zur Auswahl. Gang, Abstellraum und Sanitärräume verfliest

Wände

Die Wände im Bad/Duschbereich sind bis zu einer Höhe von ca 2,0m verfliest, im WC Fliesen bis ca. 1.20m Höhe. Die übrigen Wand- und Deckenflächen sind weiß bzw. pastellfärbig nach Wahl des Käufers gestrichen.

Heizung, Warmwasser

Alle Wohnungen werden über Fußbodenheizungen und einem zusätzlichem Handtuchtrockner beheizt und erhalten eine Warmwasserzentralheizung. Die Wärmeerzeugung wird mittels Wasser/Wasser Wärmepumpe angestrebt, diese wird von Photovoltaikpaneelen am Flachdach unterstützt. Für die Warmwasserbereitung steht eine Gas-Brennwertkessel-Anlage zur Verfügung über die die Warmwasserspeicher der einzelnen Wohnungen versorgt werden. Der Gaskessel dient im Notfall auch als Ausfallssicherung. Technikraum mit Pufferspeicher befindet sich im Keller. Der Betrieb wird von einem Nahwärmeversorger sichergestellt

Sanitär

Vollständige Wasser- und Abwasserinstallation mit hochwertiger Ausstattung von Bad und WC: Hänge-WC mit Wasserspartaste, bodenebene verflieste Dusche mit Duscharmatur, Waschtisch, Handtuchtrockner; Anschlüsse für Waschmaschine und Wäschetrockner. (ohne Kücheneinrichtung, Spüle etc); Garten im EG mit Wasser-anschluss.

E-Installation

Unterputz-Installation in der Wohnung mit eigenem Wohnungsverteiler; Anschluss an die hauseigene zentrale SAT/TV-Anlage, Glasfaserkabel bis in die Wohnung. Eine Gegensprechanlage zur Sprechstelle beim Haupteingang im Erdgeschoß ist vorgesehen.Die Beleuchtung für die Terrasse bzw. den Balkon ist betriebsfertig eingebaut.

Energieabrechnung

Die Abrechnung erfolgt je Wohnung über einen eigenen Zähler für Strom und Wärme.

Gemeinschaftsanlagen

Allgemeingarten, Kleinkinderspielplatz mit 256m² im Norden des Grundstückes. Kinderwagen- und Fahrradraum im Erdgeschoß, Technik- und Trockenraum im Keller

Durch die Entwicklung des Projektes bis zur Fertigstellung kann es durch sinnvolle Änderungen zu Abweichungen kommen. Der Errichter hält sich das Recht für gleichwertige Änderungen vor.